Schiebetore

Beschreibung

c4cc3bb28f

Zuverlässiger Betrieb unter allen Bedingungen

Galerie

Funktionalität und Sicherheit

b33e82d210Überlastung wechseln
5fb717b544Lichtschranken
88e57597b4Blinklicht
902fb95632Die Torspannung von 24V

4e72580b4cAutomatisches Schließen
97286b5bb2Torantrieb in einem Pfosten

Schiebetore Manuelle und mit Antrieb

75fd4d303f
698d916a35

Mehr

Besondere Merkmale:

  • das Schiebetor wurde auf einer freitragenden Konstruktion aufgebaut. Das Tragwerk wurde mithilfe von Fundamentschrauben auf einem Fundament befestigt
  • der Flügel bewegt sich einige Zentimeter über dem Untergrund, dadurch kann er ungehindert verschoben werden
  • je nach dem Segmentfüllungsmuster wird die Füllung aus geformten Stahlprofilen oder Stäben gefertigt
  • Die Tragschiene 95×85 mm ist am Torflügel befestigt. Die Laufschiene wurde abfallfrei aus verzinktem Blech hergestellt. Dieses einmalige Herstellungsverfahren für einen der wichtigsten Elemente eines Schiebetores lässt seinen einwandfreien, ungehinderten und leisen Betrieb gewährleisten.
  • Laufwerk in der Schiene 95 x 85 [mm]
  • das Tor kann mit zwei oder drei Montageschrauben montiert werden
  • Typische Abmessungen:
    3000×1200, 3000×1450, 3500×1200, 3500×1450, 4000×1200, 4000×1450, 4500×1200, 4500×1450, 5000×1450, 5000×1750, 5500×1450, 5500×1750, 6000×1450, 6000×1750 [mm]
  • Sonderabmessungen:
    max. Breite = 6000, max. Höhe =1950 [mm]
zespol_nosny_WISNIOWSKI_04

Raumordnungsvorgaben

Für eine ordnungsgemäße Auswahl und Montage eines Schiebetores notwendige Einbaumaße und Kennzeichnung – rechtes Tor, Ansicht vom Anwesen.

wymiary_montazowe_brama_przesuwna_Wisniowski_06

So – Breite zwischen den Pfosten (Bestellmaß)
H – Torflügelhöhe (Bestellmaß)

Schiebetor mit Antrieb


Antrieb im Pfosten – sicher, bequem, ästhetisch

Die Im Stahlpfosten eines Schiebetores von WIŚNIOWSKI angebrachte automatische Vorrichtung gilt als einmalig auf dem Markt.

Anstatt externe Vorrichtunen zu bestellen, die oftmals gestohlen werden und den Zaun verunstalten, lohnt es sich ein Tor mit integrierter Automatik zu bestellen.

Der Pfosten schützt die Mechanismen vor Witterung.

Bei Stromausfall kann die automatische Vorrichtung einfach entsperrt und das Tor manuell geöffnet werden.

NAPED_W_SLUPIE_WISNIOWSKI

Mehr

Antrieb im Torpfosten AWso-2000

  • in einem Pfosten mit dem Durchschnitt von 120 x 120 mm montiert
  • Schutzdeckel zur Absicherung vor Witterung, mechanischen Beschädigungen und Diebstahl
  • Hebel zum Öffnen des Deckels entsperrt den Deckel, nachdem dieser abgenommen wird, wird ungehinderter Zugang an den Antrieb möglich

Option mit einem externen Antrieb möglich

naped_w_slupie_awso2000_-_exportAntrieb im Torpfosten AWso-2000

Muster

8c7f088134
585efce5db
5738b15726
f9c397d993

8308e75793
a815eccb02
modern

Korrosionsschutz

Mehr

47027b4cac

BESTÄNDIGKEIT FÜR JAHRE

Alle Elemente der Zäune WISNIOWSKI werden den besten Korrosionsschutzverfahren, der Verzinkung und der Pulverlackierung, unterzogen. Die infolge des Eintauchens in flüssigem Zink einer vorerst chemisch gereinigten Konstruktion gewonnene Zinkschicht schützt die Elemente der Zäune WISNIOWSKI jahrelang vor Korrosion.

68cdd8ae4c

WIRKUNGSVOLLER SCHUTZ

Die Verzinkung ist ein sowohl während der Herstellung wie auch der Nutzung wirtschaftliches Verfahren. Die Oberfläche der verzinkten Zäune WIŚNIOWSKI bedarf jahrelang ines Wartungsaufwandes. Während der Nutzung muss man sich keine Sorgen um die Absicherung von Elementen mit Hilfe von teuren Hilfsmitteln, die bei üblichen Zäunen notwendig sind, machen. Der verzinkte Stahl wird wieder verwertet und verunreinigt bzw. belastet die Umwelt nicht.

4986b0334e

DAS DUPLEX-SYSTEM – DOPPELSCHUTZ

Die Verbindung der Eigenschaften einer Zink- und Lackschicht ermöglicht im hohen Maße die Verlängerung der Nutzdauer der Zäune WIŚNIOWSKI. Unabhängig von der Witterung können wir die ganze Zeit sicher gehen, dass die Ästhetik der Zäune WIŚNIOWSKI bestehen bleibt. Die Anwendung der RAL-Farbenpalette ermöglicht die Wahl der entsprechenden Farbe der Polyester-Schutzschicht.

bccabab43a

BEWÄHRT UNTER ALLENBEDINGUNGEN

Das Verzinkungsverfahren WIŚNIOWSKI stimmt mit der europäischen Norm PN-EN ISO 1461, die eine entsprechende Qualität der verzinkten Produkte sicher stellt, überein. Die Zinkschicht ist beständig gegen hohe und niedrige Temperaturen sowie UV-Strahlung. Dank dieser Eigenschaften gewährleistet sie einen optimalen Korrosionsschutz der Stahloberflächen.

Farbübersicht

Standardfarben:

1e835ad318Enzianblau RAL 5010/MATT
c2f099fc83Grün RAL 6005/MATT
aefe6b91f7Anthrazitgrau RAL 7016/MATT
9cb5a4e31dSteingrau RAL 7030/MATT
cf1b846f7fBraun RAL 8014/MATT

2d6f52b3b6Braun RAL 8019/MATT
fb708561d0Schwarz RAL 9005/MATT und MATT STRUKTURIERT

Mehr

Sonderfarben:

2f64f63916Rot, RAL 3005/MATT
f5d5f2aafbGrau, RAL 7040/MATT
b42a9aacf3Braun, RAL 8017/MATT
cd50555b83Weiß, RAL 9016/MATT

Spezielle Farben:

43b154c7fdAnthrazit
3ff19ba906Gusseisen
kwarc_wisniowskiQuartz

Sonstige Farben RAL – Glanz:

ACHTUNG: Die in dem Materials präsentierten Farben und der Glanzgrad sollten ausschließlich als zur Veranschaulichung dienend angesehenwerden.
ral_01

Video